Archiv der Kategorie: News

FASCHING

Am Faschingsdienstag findet auch heuer wieder eine tolle Feier für alle Langläufer und Athleten des ALV-Kronspur statt! Kommt verkleidet auf die Loipe und stärkt euch einen süßen Krapfen !

Vereinsrennen

Alle Langlaufbegeisterten Groß und Klein sind herzlich eingeladen zum diesjährigen Vereinsrennen am 04.03.2023 um 10 Uhr. Dabeisein ist alles! Der ALV Kronspur freut sich auf eure Teilnahme!

Rennen in Toblach

Starker Auftritt des ALV Kronspur beim ersten Rennen des Südtirol-Cup am Samstag in Toblach mit vielen Podestplätzen und einer insgesamt tollen Mannschaftsleistung, die mit dem 3.Rang belohnt wurde! 

VOLLVERSAMMLUNG

Am Samstag, den 03.12.2022 fand die Jahresvollversammlung des ALV Kronspur satt. Der bis dahin amtierende Präsident GEORG KRONBICHLER begrüßte alle Anwesenden Langläufer und Reischacher, sowie die Ehrengäste Bürgermeister Grießmair Roland, Präsident des Tourismusvereins Huber Martin, Päsident des Sportvereins Aichner Ulrich, Sektionsleiter des SSV-Leichtathletik Crepaz Gerd und Refernent Piffrader Valentin. Weitere Ehrengäste wie der Fraktionsvorstand Wolf Bruno, die Stadträte Weger Reinhard und Schönhuber Daniel, sowie der Präsident des VSS Andergassen ließen sich entschuldigen.

Nach der Vorstellung des Kassaberichtes durch Rainer Oswald wurde der Vorstand von den Anwesenden entlastet und aufgelöst. Nachdem Georg unserem Verein fast 30 Jahre als Präsident vorstand, stand er bei der anstehenden Neuwahl nicht mehr zur Verfügung. In einem kurzen Rückblick wurde Georg für seinen Einsatz und die geleistete Arbeit gedankt!

Darauf hat Claudia Hess, die Moderatorin der Veranstaltung, die Kandidaten des Vorstandes vorgestellt. Diese wurden von den anwesenden Mitgliedern bestätigt. (Im Bild von links nach rechts: Haselrieder Kurt, Larcher Matthias, Kuen Verena, Hess Claudia, Grunser Paul, Kronbichler Georg (nicht mehr im Vorstand), Gasser Petra, Tasser Hartmann, Aichner Robert, Rainer Oswald, Niederegger Lara.

Claudia Hess wird sich als neue Präsidentin zu Verfügung stellen. Grunser Paul hat den Referenten, Herrn Piffrader Valentin vorgestellt. Dieser hat zum Thema „Begeisterung zum Sport im digitalen Zeitalter“ gesprochen und dabei das brandaktuelle Problem der Abhängigkeit von sozialen Medien und mögliche Lösungswege zu deren Überwindung aufgezeigt.

In den Grußworten der Ehrengäste Grießmair Roland, Huber Martin, Aichner Ulrich und Crepaz Gerd wurde die Arbeit des ALV Kronspur gewürdigt und die Wichtigkeit der Langlaufloipe in Reischach betont. Dabei ging auch ein Dank unseres Vereins an den Tourismusverein und die Gemeinde, welche jedes Jahr für eine der am besten präparierten Loipe des Landes sorgen. Diese bildet schließlich die Grundlage für unseren Verein.

Im Jahresrückblick sind die Tätigkeiten und Veranstaltungen des Vereins präsentiert worden. Neben den Trainings für Langläufer, Athelten und Paralympics sind einige tolle Feste und das Vereinsrennen veranstaltet worden. Über den Sommer wurden neben den wöchentlichen Einheiten mit Laufen oder Skiroll, Trainings in anderen Sportarten mit engagierten Eltern organisiert, um den Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Angebot machen zu können. Damit hatten wir großen Erfolg!

Als gutes Training über den Sommer stellte sich die Teilnahme an den VSS-Dörfläufen heraus. Für das kommende Jahr versuchen wir mit Unterstützung von Gerd Crepaz von der Sektion Leichtathletik und dem Bürgermeister einen VSS Lauf in Bruneck zu organisieren. Die entsprechende Bewerbung ist in Vorbereitung.

Mittelfristig ist es unser Ziel ein Langlaufrennen des Südtirol-Cups nach Reischach zu holen. Dafür brauchen wir die Unterstützung von Gemeinde, Fraktion und Tourismusverein, um die dafür notwendige Zertifizierung der Strecke zu erlangen.

Ein weiteres großes Anliegen ist die Beleuchtung eines Teils der Loipe, um in der Woche ein Training anbieten zu können. Diese käme auch den vielen Langläufern zugute, die derzeit mit Stirnlampen ihre Runden drehen.

Abschließend hat unser der Nikolaus noch einen Besuch abgestattet und kleine Geschenke mitgebracht.

Allen, die zum Gelingen unserer Vollversammlung beigetragen haben, sei ein herzlicher Dank ausgesprochen!

Kindertraining: Samstag 14 Uhr


Das Kronspur Kinder-Training hat begonnen! Alle Kinder ab 6 Jahren die Spass an Bewegung und Spiel haben können sich wie immer Samstags um 14 Uhr beim Kronspur-Hittl in der Sportzone Reischach treffen. Wir nutzen das gute Wetter um uns fit zu halten und bereiten uns auf das Schneetraining auf der Loipe vor. Die Anmeldungen können wie immer samtags vor Ort vorgenommen werden! Anmeldeformulare können können auf dieser Web-Seite heruntergeladen werden.

Kinderfest in Bruneck

Der ALV Kronspur Langlaufverein hat sich am letzten Samstag und Sonntag mit tollen Aktivitäten am Kinderfest in Bruneck beteiligt! Der Andrang beim Crepes-Stand und Hindernisparcours mit Schießstand war überwältigend. Ein besonderer Dank geht an unsere Präsidentin Claudia und die vielen kleinen und große Helferinnen des Vereins!

Venosta Skiroll 2022

Am Samstag 24.09. fand die erste Ausgabe des Venosta Skiroll mit hochkarätiger lokaler und internationaler Teilnahme statt. Auch die Athleten des ALV-Kronspur haben dem schlechten Wetter und der endlosen Anfahrt über verstopfte Straßen zum Trotz in den Kategorien U14 und U16 mit Erfolg am Rennen teilgenommen. Mit durchnäßter Rennkleidung, neuen Eindrücken und wertvollen Erfahrungen im Gepäck sind unsere Athelten zu später Stunde von unserem Trainer Paul, dem an der Stelle unser spezieller Dank gebührt, wieder wohlbehalten zu Hause abgeliefert worden.