Mixed-Staffel zum Saisonabschluss

Erfolgreiches Rennen für den ALV Kronspur in Sulden beim Mixed-Staffelbewerb. Leider konnten einige AthletInnen krankheitsbedingt nicht teilnehmen – allen gute Besserung!
Eine ereignisreiche und erfolgreiche Saison mit vielen spannenden Rennen und schönen gemeinsamen Erlebnissen geht nun zu Ende. Es freut uns, dass in der vergangenen Saison der ALV Kronspur auch bei den Masters Zuwachs bekommen hat. Alle AthletInnen können sich nun erstmal eine wohlverdiente Pause gönnen, bevor es mit dem Sommertraining weitergeht. An der Stelle ein herzlicher Dank an unsere Präsidentin Claudia, allen TrainerInnen, BertreuerInnen, unterstützenden Eltern und unseren Sponsoren!

Skating-Rennen in Sulden

Letztes Doppelrennen am 6. und 7. April in Sulden mit dem 3. Rang der Mannschaftswertung! Der ALV Kronspur konnte durch tolle Einzelleistungen wieder einige Siege, Podestplätze und sehr gute Platzierungen einfahren. Gratulation allen TeilnehmerInnen für ihren Einsatz und ihre Leistung. Spannendes Finish bei den Masters zwischen Roland Clara und David Hofer, bei dem am Ende der ALV Kronspur jubeln konnte!

Vereinsrennen

Der ALV Kronspur konnte auch heuer wieder zahlreiche TeilnehmerInnen aller Altersklassen beim Vereinsrennen in der Reischacher Langlauf-Arena begrüßen. Die Atmosphäre in der frisch verschneiten Landschaft war großartig, ebenso die Stimmung unter den TeilnehmerInnen und ZuschauerInnen! Dem großen Einsatz der Pistenraupen-Fahrer ist es zu verdanken, daß die Loipe trotz nächtlichem Schneefall pünktlich zu Rennbeginn in perfektem Zustand war! Nachdem die spannenden Rennen ausgetragen waren, wurden alle TeilnehmerInnen prämiert. Zusätzlich haben alle LäuferInnen einen tollen Sachpreis erhalten, welche durch Lose zugeteilt wurden. Damit auch das gemütliche Beisammensein nicht zur kurz kam, hat der ALV Kronspur Essen und Trinken organisiert.

Mini-Gsieser

Erfolgreiche Teilnahme des ALV Kronspur am Mini-Gsieser mit dem 2.Rang in der Mannschaftswertung! Einige unserer Nachwuchsathleten haben die Chance genutzt bei einem Südtirol-Cup für den ALV Kronspur an den Start zu gehen.

Südtirolcup Reischach 28.01.2024

Starkes Team: Der ALV Kronspur ist mit 38 AthletInnen zu den Heimrennen angetreten!

Besonders spannend war das Sprintformat am Sonntag im Ausscheidungsmodus! Der Einsatz der ALV Kronspur-AthletInnen wurde mit dem 2. Rang in der Mannschaftswertung belohnt!